Die Rosenheim-Cops Wiki
Advertisement

Die Rosenheim-Cops ist eine für das ZDF entwickelte Krimiserie, die erstmals am 9. Januar 2002 auf dem deutschen TV-Sender ZDF veröffentlicht wurde.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt[]

Im Fokus der Serie stehen ein alteingesessener Kommissar und sein junger Kollege aus der Großstadt. Während der eine eher ruhig und gemütlich Probleme löst, ist der andere sehr ehrgeizig und stets darauf bedacht noch Karriere zu machen und endlich Rosenheim hinter sich zu lassen. Während der Ermittlungen zu dem jeweiligen Mordfall ergänzen sich beide aber perfekt und schaffen es oft in den letzten Minuten einen Tatverdächtigen zu entlasten und den wahren Täter aufzuspüren.

Cast[]

Trivia[]

  • Zu Beginn fast jeder Folge wird der leitende Kommissar von der Sektretärin Frau Stockl mit den Worten "Es gabat a Leich!" angerufen und mitten beim Essen unterbrochen.
  • Die Serie spielt im gleichen Serienuniversum wie die Serien SOKO Leipzig, SOKO München, SOKO Köln, SOKO Stuttgart, SOKO Wismar, SOKO Donau und die britischen Serie The Bill.
  • Das Tittelied ist "Pfeif drauf!" von Haindling.
  • In den einzelnen Folgen traten über 100 bekannte Gaststars auf, wie z.B. Tom Beck, Verona Pooth oder Christian Tramitz.

Medien[]

Advertisement